#

Willkommen bei Pro Bahn Zentralschweiz

Fokus Pro Bahn Zentralschweiz

Gotthardfahrplan

Die Zentralschweizer sind mit dem Gotthardfahrplan unzufrieden. Trotz Milliarden teuren Investitionen ist das Fahrplanangebot schlechter als vor der NEAT-Eröffnung. Die neu geplante schnelle Verbindung von Zürich nach Mailand in 3 Stunden lässt einmal mehr die gesamte Zentralschweiz aussen vor. Pro Bahn fordert den Halt in Arth Goldau.

Luzern braucht zwingend eine direkte Flughafenanbindung!

Auf den Fahrplanwechsel im Dezember 2020 wird der Zug x.10 wieder über Zürich hinaus an den Flughafen geführt. Fahrzeit 40 Minuten nach Zürich und 20 Minuten Aufenthalt in Zürich! Ist absolut keine Option!

Durchgangsbahnhof

Für Pro Bahn Zentralschweiz ist der Durchgangsbahnhof die einzige Lösung. Deshalb setzen wir uns seit Jahren dafür ein und sind Mitglied vom Komitee-Durchgangsbahnhof.

Aktuell

Sonntag, 16. Juni 2019

Kanton Nidwalden (Medienmitteilung) Trotz tieferem Rahmenkredit ein moderater Angebotsausbau beim öffentlichen Verkehr

Die Kundenfrequenzen bei Bahn und Bus stiegen in der jüngsten Vergangenheit erheblich. Für 2020 und 2021 unterbreitet der Regierungsrat dem Landrat einen Rahmenkredit für den öffentlichen Verkehr von 12,75 Millionen Franken.

Freitag, 29. März 2019

Mitgliederversammlung vom 28. März 2019

Wie jedes Jahr fand die Mitgliederversammlung im Hotel Waldstätterhof in Luzern statt. Es nahmen 17 Mitglieder teil. Als Gast durften wir Armin Tschopp, Regionenmanager der SBB, begrüssen. Es wurden die ordentlichen Geschäfte abgewickelt. Im Anschluss an die Mitgliederversammlung wurde noch lange bei einem Umtrunk diskutiert.

Alle aktuellen Meldungen >