#

Willkommen bei Pro Bahn Nordwestschweiz

Fokus Pro Bahn Nordwestschweiz

Vorwärts beim "Viermeter-Korridor" linksrheinisch! (Bahnhof SBB - St. Johann)

Die BZ berichtet, dass jetzt ein Grundsatzpapier/Studie vorliegt und nun ein Bauprojekt ausgearbeitet werden muss.

 

Widerstand von St. Louis gegen EAP-Bahn entfällt

Die Stadt St. Louis hat sich bislang gegen einen Bahnanschluss zum EuroAirport gewehrt, denn sie war in Sorge um die geplante Einkaufs- und Industriezone Technopole/Technoport zwischen Flughafen/Autoroute und dem Bahnhof St. Louis.

Von der Verjüngung der eisernen Hallenkonstruktion Basel SBB profitieren auch Bahnkunden

Die 1905 durch die Firma Buss AG (Basel) erstellte fünfschiffige, 93 Meter breite und je nach Grundriss der Bahnhofsanlage zwischen 120 und 230 Meter lange “Bahnhalle“ wird zum zweiten Mal in ihrem Dasein von Grund auf instand gesetzt.

Aktuell

Mittwoch, 21. Sept. 2022

Infotag Verkehrsverlagerung: Viel linksrheinische Dynamnik

Zwischen den Nordseehäfen und der Schweiz ist eine Alternative zum chronisch überlasteten, rechtsrheinischen Rail Freight Corridor 1 «Rhein – Alpen» in Sicht.

Dienstag, 16. Aug. 2022

Elektrifikation Hochrheinbahn Basel-Erzingen-(Schaffhausen)

Geplante Massnahmen

Freitag, 08. Juli 2022

Brechend volle S-Bahn

Pro Bahn Nordwestschweiz bewegt die SBB dazu, auf der Linie Basel-Olten abends längere Züge einzusetzen.

Alle aktuellen Meldungen >