Bitte warten...

Delegiertenversammlung 2018

Delegiertenversammlung Pro Bahn Schweiz 2018

Die Präsidentin Pro Bahn Schweiz, Karin Blättler lud am Samstag, den 7. April 2018 zur 21. Delegiertenversammlung (DV) in den Kanton Tessin nach Mendrisio, an den Sitz der “Galleria Baumgartner“ ein. Der Einladung folgten Delegierte aus den Sektionen Espace-Mittelland, Nordwestschweiz, Ostschweiz, Tessin (ASTUTI), Zürich und Zentralschweiz.

2018_ZV_DV-1.jpg    

Im statutarischen Teil genehmigten die Anwesenden sowohl das Protokoll der 20. DV wie der Jahresbericht der Präsidentin sowie die der Ressorts Dienstleistungen und Fahrplan.
Die Jahresrechnung wurde nach einer längeren “Durststrecke“ mit einem Ertragsüberschuss genehmigt und dem Zentralvorstand wie Kassier Decharge erteilt. Dank dem positiven Ergebnis verzichtet der Zentralvorstand auf eine Erhöhung der Mitgliederbeiträge.
Das Budget 2018 schliesst vorsaussichtlich mit einem Minus ab, da ein grösserer Betrag für das Aktualisieren (Re-Design) der Homepage eingestellt wurde.
Unter Traktandum Wahlen wurden mit Akklamation Heinz Villa (Kassier), Marcel Burlet (Aktuar/Sekretär) und Werner Strüby (Sektionen) in ihren Ämtern bestätigt. Aus beruflichen Gründen stand Janine Baumann (Ressort Dienstleistungen) nicht zur Wiederwahl.
Weiter ist Jürg Ehrbar als neuer Rechnungsrevisor gewählt worden. Er löst den langjährigen Amtsinhaber Willi Blättler aus statutarischen Gründen ab.
Zum Abschluss kündigte die Präsidentin an, dass 2019 das Kursbuch, herausgegeben von Pro Bahn Schweiz, VCS und IGöV, erscheinen wird.

Galleria Baumgartner Mendrisio ein Eldorado für Modellbahner

2018_ZV_DV-2.jpg

Die “Galleria Baumgartner“, die nach dem statutarischen Teil den Teilnehmern offen stand, beinhaltet unzählige Fahrzeugexponate von Modellbahnherstellern aus verschiedenen Jahrzehnten des vergangenen Jahrhunderts. Die Sammlungen beinhalten aber nicht nur Rollmaterial und Modelleisenbahnanlagen in allen Spurweiten, alte Blechspielzeug-Eisenbahnen (Tinplate) und Neuheiten von Modellbahnhersteller, sondern auch Schiffsmodelle und Modellautos verschiedener Farben und Epochen. Zusätzlich sind historische Wertpapiere und Philatelie mit Eisenbahn-Motiven ausgestellt.
Die Galleria ist in wenigen Fussminuten vom Bahnhof Mendrisio erreichbar und bietet nebst Cafeteria, Train Shop, Mini Market, Videothek, Börsen, Auktionen, Europa Model Trains, auch Kauf und Verkauf von Modell-Eisenbahnahnen und Zubehör an.
Die Ausstellung hat uns "Kinder aus Nachkriegsgeneration" beim Blick in die Vitrinen mit Wehmut an unsere Jugend erinnert, wo die erste Modellbahn-Dampflok stolz mit selbstverdientem Geld erstanden wurde.

I trasporti pubblici, gli utenti e il territorio.
Sabato 7 aprile, assemblea della Pro Bahn Svizzera, a Mendrisio

Beitrag des Präsidenten der Sektion Tessin (ASTUTI),  F. Canevascini  


Hinweis:
Am 14. April 2018 findet neben dem Tag der offenen Baustelle Ceneri-Basis-Tunnel in Mendrisio die Modelleisenbahn-Börse in den Räumlichkeiten der „Galleria – Baumgartner“ statt.

(Bilder
+Text HR, 08.04.2018)


09.04.2018 11:06:51