Bitte warten...

Stationshalter

Privater Bahnhof - Alternative zu Bahnhofschliessung von SBB und Privatbahnen

Viele Stationshalter sind Mitglied von Pro Bahn Schweiz. Die Stationshalter sind Idealisten, welche von den Bahnen geschlossene Bahnhöfe in eigener Regie auf privater Basis weiter betreiben. Der Fahrkartenverkauf reicht in den meisten Fällen nicht aus um zu bestehen. Gefragt sind da noch weitere Geschäftszweige, wie Reisebüro, Kiosk, Cafeteria, Buchdruckerei, Velowerkstatt, Stützuntericht für Schüler und so weiter. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Nach den Erfahrungen von Pro Bahn Schweiz bieten die Stationshalter auf ihren Bahnhöfen einen kundenfreundlichen und kompetenten Service. Das Ziel von Pro Bahn Schweiz ist es, dass an möglichst vielen Standorten, wo der Bahnhof aus wirtschaftlichen Gründen von den Bahnen nicht weiterbetrieben wird, die Dienstleistungen mittels eines Stationshalters weiter angeboten werden können. Pro Bahn Schweiz empfiehlt Ihnen diese Bahnhöfe, wenn immer möglich zu berücksichtigen.Einige Stationshalter haben sich zu einer Interessengemeinschaft zusammengeschlossen