Bitte warten...

Ostschweiz

Wir stellen uns vor

Die uneingeschränkte Mobilität im öffentlichen sowie im privaten Verkehr stösst an seine Grenzen. Der Finanzierung von neuen Projekten, sowie dem Unterhalt der Infrastruktur sind je länger je mehr Grenzen gesetzt. Pro Bahn Sektion Ostschweiz wird zukünftig mehr auf die nachhaltige Entwicklung  und nicht mehr auf den grenzenlosen Ausbau setzen müssen. Zukünftig gilt es auf Schiene und Strasse Massnahmen zu ergreifen, welche einer grenzenlosen Steigerung der Mobilität entgegen wirken, damit der Verkehr überhaupt noch finanziert werden kann. Der Güterverkehr auf der Schiene soll vermehrt ausgelastet werden, damit es auch zu einer Entlastung der Strassen vor allem in den Wohngebieten kommt.

Möchten Sie an der zukünftigen Verkehrsentwicklung mitwirken und wünschen Sie einen öffentlichen Verkehr, welcher möglichst allen Bedürfnissen gerecht wird, dann bitten wir Sie um Ihre Unterstützung und werden Sie Mitglied bei uns.

Hier können Sie sich anmelden.
Herzlichen Dank